Jahrestagungungen der DGKiM


Bamberg JT 2020.png

Die Jahrestagung wird vom 23.- 24.04.21 virtuell stattfinden.

Hallo liebe Kinderschützer,

wir freuen uns, Ihnen die Jahrestagung 2021 nun vollständig virtuell anbieten zu können und werden die Anmeldung für neue Teilnehmer ab Montag, den 18.01.21 auf Eveeno freischalten unter folgendem Link: https://eveeno.com/Jahrestagung2021

Wir haben uns viel einfallen lassen für die digitale Jahrestagung, so dass sicherlich keine Langeweile aufkommen wird. Die Tagung wird aus einem Live-Stream Freitagnachmittag von 14:00 – 19:00 Uhr und Samstag von 9:00 -15:00 Uhr bestehen.

Vorträge zu folgenden Themenblöcken sind geplant:

I             Bindung – Vernachlässigung in der Kindheit

II            Vernachlässigung in der Jugend und Kinderschutzprojekte

III           Jugend und Medien

IV           Literatur – Forschung

V            Psychische Erkrankung – Sucht (parallel zu Block VI)

VI           Radiologie – Rechtsmedizin (parallel zu Block V)

VII          Rechtliches

Daneben gibt es aufgezeichnete Vorträge, die nach der Jahrestagung in Ruhe angeschaut werden können. Auch bei den eingestellten Vorträgen können Fragen an die Referenten gestellt und die Vorträge bewertet werden.

Wir haben uns bewusst für eine sehr interaktive Plattform entschieden, auf der es an vielen Stellen möglich ist, im Privatchat oder Gruppenchat, Break-Out-Sessions oder Workshops Kontakt mit anderen Teilnehmern aufzunehmen. Bitte machen Sie reichlich davon Gebrauch. Die Jahrestagung lebt von Ihrer aktiven Mitgestaltung.

Erfreulicherweise haben wir die Tagungsgebühren aufgrund nicht stattfindenden Caterings auf 80 Euro für Vollzahler und 60 Euro für DGKiM-Mitglieder und ermäßigte Personengruppen (Studenten, Pflege, Sozialarbeiter) senken können. 

Die Workshops sind kostenlos, aber teilnehmerbegrenzt (um interaktiven Austausch möglich zu machen), sie können über Eveeno gebucht und auch bis 13.04.2021 geändert werden.

Für Freitagabend haben wir uns einen besonderen „Gesellschaftsabend“ überlegt, Näheres dazu in Kürze. (separate Buchung)

Bitte senden Sie bei nötigen Stornierungen KEINE Mail an die DGKiM oder Eveeno direkt, da die Stornierungen erst von uns als Tagungspräsidium validiert werden müssen. Ab dem 01.03.21 fallen 50 Euro Stornogebühren pauschal an, ab 13.04.21 Stornogebühren in voller Höhe (80/ 60 Euro). Bei Stornierungswunsch gerne eine Mail an jahrestagung2021@dgkim.de.

Ein wichtiger Hinweis zum Schluss. Wir werden die Anmeldedaten vor der Jahrestagung von Eveeno zur Tagungsplattform Converia – Virtual Venue transferieren müssen, damit dort Anmeldedaten generiert werden können. Sie erhalten dann ca. 1 Woche vor dem Kongress die Anmeldedaten für die Kongresshomepage und können sich dort schon einmal durchs Programm klicken und sich mit der Oberfläche vertraut machen und auch schon mit anderen Teilnehmern per Chat in Kontakt treten. Zu diesem Zeitpunkt ist eine Änderung der gewählten Workshops dann nicht mehr möglich.

Für diese Datenübertragung und auch die Nutzung der digitalen Plattform der Jahrestagung mit den verwendeten Programmen ist eine ausführlichere Datenschutzbestimmung erstellt worden, die auf Eveeno und auf der Tagungsplattform einsehbar ist.

Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt weiterhin vollständig über Eveeno bis zur Übertragung der Daten.

Hinweis für alle Teilnehmer, die CME-Punkte erhalten wollen:

Mit Eintragung der EFN in einem neuen Feld bei der Anmeldung erfolgt nach erfolgreicher Teilnahme die Meldung an die Landesärztekammer. Sie erhalten dann eine Teilnahmebescheinigung automatisch zugeschickt.

Gerne können Sie aufgrund der aktuell besonderen Situation auch direkt mit mir (Florian Trini: jahrestagung2021@dgkim.de) Kontakt aufnehmen, sollten Probleme auftreten.

Und natürlich würden wir uns als Tagungspräsidium sehr freuen, wenn Sie viele weitere Teilnehmer für die Tagung begeistern können und uns weiterempfehlen.

MfG

das Tagungspräsidium

Tanja Ramsauer, Birte Schmitt und Florian Trini

 

Deutsche Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin e.V.
Dr. T. Ramsauer, Tagungspräsidentin JT 2020/21

 


Bericht von der 11. Jahrestagung

 

Die 11. Jahrestagung der DGKiM wurde am 17./18.Mai 2019 in Lünen durchgeführt. Hier erhalten Sie einen zusammengefassten Rückblick in Key Messages:

Key Message JT 2019.JPG